Stacks Image 6468

Kursleiter/innenausbildung „Nicht-mit-mir!“


Hallo liebe Shogun`ler,

An zwei Wochenenden im September/ Oktober 2020 war der SC Shogun Erbach Veranstalter der diesjährigen Kursleiter/innenausbildung „Nicht-mit-mir!“, zu der sich eine bunte Gruppe aus 11 Teilnehmern mit Frieder Knauss, Jugendreferent DJJV, zusammengefunden hatte.

„Nicht-mit-mir!“, der Name ist Programm: dieses Kurssystem, das auf Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren in unterschiedlichen Altersstufen ausgerichtet ist, soll vor Gewalt schützen: sei es unter Gleichaltrigen oder von Älteren oder sogar Erwachsenen ausgehend.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Trainern haben wir jetzt also drei weitere frischgebackene Kursleiterinnen „Nicht-mit-mir!“ bei uns im Verein, die ihr Wissen nun weitergeben werden: Jenny Ritlewski, Luisa Ziad und Katrin Zilles.

In den „Nicht-mit-mir“-Kursen wird besonderes Augenmerk auf die Prävention gelegt, so dass sich gefährliche Situationen für die Kinder möglichst gar nicht erst ergeben. Wir vermitteln aber auch leicht erlernbare Techniken wie den „Schutzhelm“ oder die „Tigerkralle“, mit denen sich die Kinder einfach und effektiv schützen bzw. verteidigen können.

Sobald sich die Corona-Situation wieder entspannt, wollen wir als Verein vermehrt Kurse zu dieser Thematik anbieten. Wir freuen uns schon darauf und beglückwünschen die Teilnehmerinnen zur bestandenen Prüfung!




Kursleiter/innenausbildung „Nicht-mit-mir!“


Hallo liebe Shogun`ler,

An zwei Wochenenden im September/ Oktober 2020 war der SC Shogun Erbach Veranstalter der diesjährigen Kursleiter/innenausbildung „Nicht-mit-mir!“, zu der sich eine bunte Gruppe aus 11 Teilnehmern mit Frieder Knauss, Jugendreferent DJJV, zusammengefunden hatte.

„Nicht-mit-mir!“, der Name ist Programm: dieses Kurssystem, das auf Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren in unterschiedlichen Altersstufen ausgerichtet ist, soll vor Gewalt schützen: sei es unter Gleichaltrigen oder von Älteren oder sogar Erwachsenen ausgehend.

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Trainern haben wir jetzt also drei weitere frischgebackene Kursleiterinnen „Nicht-mit-mir!“ bei uns im Verein, die ihr Wissen nun weitergeben werden: Jenny Ritlewski, Luisa Ziad und Katrin Zilles.

In den „Nicht-mit-mir“-Kursen wird besonderes Augenmerk auf die Prävention gelegt, so dass sich gefährliche Situationen für die Kinder möglichst gar nicht erst ergeben. Wir vermitteln aber auch leicht erlernbare Techniken wie den „Schutzhelm“ oder die „Tigerkralle“, mit denen sich die Kinder einfach und effektiv schützen bzw. verteidigen können.

Sobald sich die Corona-Situation wieder entspannt, wollen wir als Verein vermehrt Kurse zu dieser Thematik anbieten. Wir freuen uns schon darauf und beglückwünschen die Teilnehmerinnen zur bestandenen Prüfung!




Stacks Image 6178
Stacks Image 6181
Stacks Image 6184
Stacks Image 6187
Stacks Image 6190
Stacks Image 6193
Stacks Image 6196
Stacks Image 6199
KONTAKT:
Sportclub Shogun Erbach e.V.
Karl-Anton Lackner
Amselweg 4
89143 Blaubeuren-Pappelau

Telefon: +49 07344.3487
E-Mail: info(at)shogun-erbach.de
web: www.shogun-erbach.de

»Unsere Nachwuchsarbeit liegt uns besonders am Herzen.«
Karl Lackner, 1. Vorstand des Sportclub Shogun Erbach e.V.
© 2018 Sportclub Shogun Erbach e.V. I Impressum I Datenschutz I Sitemap